28.09.01 06:10 Uhr
 355
 

New York: Aus Angst vor Biowaffen kaufen viele Milzbrand-Antibiotikum

Nachdem amerikanische Politiker immer wieder vor Terror-Attentaten mit Biowaffen warnen, kaufen viele Menschen in New York Milzbrand-Antibiotika.

Das Antibiotikum Cipro, welches vom Bayer-Konzern hergestellt wird, ist welweit eins der besten Medikamente gegen Milzbrand.

Viele Apotheken haben schon damit begonnen sich mit grösseren Mengen einzudecken, um einem möglichen Massenansturm standhalten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: New York, Angst, Aus
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?