28.09.01 05:38 Uhr
 22
 

Chile:Briefbombe vor US-Botschaft gefunden

Aufmerksame Sicherheitsbeamte der US-Botschaft in Santiago (Chile) haben am Donnerstag vor dem Eingang der Botschaft einen Umschlag entdeckt der sich als Briefbombe entpuppte.
Beamte der Polizei konnten die kleine Bombe unschädlich machen.

Es wurde bekanntgegeben das sich in dem Umschlag antiamerikanische Schriften befanden.


Die US-Botschaft wird seit den Terror-Attacken vom 11.9 verstärkt bewacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Brief, Botschaft, Chile
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?