27.09.01 22:52 Uhr
 19
 

UEFA-Cup: Freiburg folgt Union Berlin in die zweite Runde

Auch der SC Freiburg hat es geschafft: durch den 2:1 Sieg (Hin: 0:0) gegen Matador Puchov im heimischen Dreisamstadion (ausverkauft) qualifizierte man sich für die 2. Runde im UEFA-Cup.

Nach der 1:0 Führung in der 21. Minute drückten die Freiburger, kurz vor Halbzeit vergab man sogar einen Elfmeter. Nach der Pause kam Puchov besser ins Spiel und gleichte in der 55. Minute zum 1:1 aus.

Danach Freiburg wieder am Drücker, spielte aber zu hektisch. Erst kurz vor Ende erlöste Tanko die Breisgauer und schoss das spielentscheidende 2:1. Bei einem 1:1 wären die Gäste weiter gekommen.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Union, Cup, Freiburg, Runde, Union Berlin
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?