27.09.01 22:35 Uhr
 0
 

Vattenfall und Mirant fusionieren doch nicht

Es wird doch keinen neuen großen Energiekonzern geben, denn die Fusion zwischen den Schweden und den Amerikanern ist gescheitert.


Daraus resultiert, dass die HEW, Veag, Laubag und Bewag nicht zusammengelegt werden. Damit wird keine 'Neue Kraft' gebaut, die neben den Riesen, wie zum Beispiel Eon, bestehen könnte und somit müssen die Minis vorläufig noch alleine laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tollhouse
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vattenfall
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?