27.09.01 21:52 Uhr
 27
 

Vereinigte Arabischen Emirate sperren Konten von Verdächtigen

Wie jetzt bekannt wurde, haben auch die Vereinigten Arabischen Emirate die Konten, Guthaben und Investitionen von mehreren Verdächtigen gesperrt.

Unter den Verdächtigen sind 15 Organisationen und elf Personen, die als mutmaßliche Terroristen gelten und das Konto von Osama Bin Laden.

Bis vor Kurzem hatten die Vereinigten Arabischen Emirate noch die Taliban-Regierung anerkannt.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verein, Konto, Verdächtig, Emirate
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?