27.09.01 21:08 Uhr
 0
 

Disney: Gewinne werden durch Anschläge sinken

Die Analysten von Prudential Securities haben heute ihre Gewinnerwartungen für den Medienkonzern Walt Disney Co. gesenkt.

Wie die Analysten mitteilten, wurden die Gewinnerwartungen für das Jahr 2002 von 83 auf 59 Cents je Aktie gesenkt. Als Begründung führen die Experten unter anderem die Auswirkungen der Terroranschläge an. Demnach würden sich diese auf die Entwicklung der Freizeitparks und der Medieneinrichtungen des Konzerns auswirken. So hätten alleine die Besucherzahlen in den Freizeitparks um rund 20 Prozent abgenommen.

Die Aktie von Disney gewinnt heute 0,9 Prozent auf 17,61 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik: