27.09.01 20:53 Uhr
 86
 

TV-Spione bei Prinz William - Schuldige in eigener Familie

Der eigene Onkel hat seinen Neffen mit einem seiner TV-Teams ausspionieren lassen. Gemeint ist Prinz Edward, Onkel von Prinz William, der zur Zeit an der Universität St. Andrews in Schottland studiert.

Prinz William hatte darauf hin umgehend seinen Vater Prinz Charles kontaktiert, damit sich dieser familienintern um die Sachen kümmern konnte.

Die beiden Institutionen (Schule und Fernsehsender) versuchen sich nun den 'schwarzen Peter' gegenseitig zuzuschieben. Der Sender behauptet, es gäbe Absprachen mit der Schule bezüglich der Dreherlaubnis. Die Schule verneint dieses.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: TV, Familie, Schuld, Prinz, Spion, Prinz William
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Prinz William und Herzogin Kate sind in Berlin angekommen
Bundeskanzlerin Merkel trifft sich mit Prinz William und Ehefrau Kate zum Essen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Prinz William und Herzogin Kate sind in Berlin angekommen
Bundeskanzlerin Merkel trifft sich mit Prinz William und Ehefrau Kate zum Essen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?