27.09.01 20:32 Uhr
 64
 

UEFA-Cup: Paris am "Grünen Tisch" weiter

Wie SN schon berichtete, wurde gestern in Bukarest das Rückspiel im UEFA-Cup zwischen Rapid Bukarest und Paris St. Germain wegen eines Flutlichtausfalls abgebrochen.

Nun hat die UEFA entschieden, dass das Spiel mit 3:0 zugunsten der Franzosen gewertet wird. Somit ist Paris nach dem 0:0 im Hinspiel in Runde zwei.

Bukarest hätte sich darum bemühen müssen, dass die Flutlichtanlage durch andere Energiequellen versorgt wird. Somit lag die Schuld bei den Hausherrn, so die UEFA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Paris, Die Grünen, Cup, Tisch
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?