27.09.01 19:48 Uhr
 40
 

Filmprojekt auf Eis - M.Douglas und C.Zeta-Jones scheitern an 120 Mio$

Sie wollten zusammen vor den Kameras stehen und einen Film gemeinsam machen. Die Produktionsfirma 'Miramax' wollte den beiden Top-Schauspielern dies ermöglichen.

Gemeint ist das Hollywood-Ehepaar Michael Douglas und Cathrine Zeta-Jones. Ihr gemeinsames Projekt, der Film 'Smoke and Mirrors' wurde auf Eis gelegt. Der Film hätte mehr als 120 Millionen Dollar gekostet. Somit war er 'Miramax' zu teuer.

Michael Douglas verriet außerdem noch weitere Details über den geplatzten Abenteuerfilm. Demnach war das Drehbuch, obwohl die Schätzungen der Kosten schon so hoch waren, noch nicht fertiggestellt.


WebReporter: FSN2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Eis, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones
Quelle: www.film.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hollywood-Star Michael Douglas soll vor Angestellter masturbiert haben
Sohn von Michael Douglas nach fast sieben Jahren aus Haft entlassen
"Honig im Kopf": US-Version mit Michael Douglas in der Hauptrolle?



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hollywood-Star Michael Douglas soll vor Angestellter masturbiert haben
Sohn von Michael Douglas nach fast sieben Jahren aus Haft entlassen
"Honig im Kopf": US-Version mit Michael Douglas in der Hauptrolle?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?