27.09.01 18:53 Uhr
 42
 

18 jähriger Deutscher in Argentinien mit 12 Kilo Kokain erwischt

Ein 18-jähriger Mann aus Deutschland ist am Flughafen von Buenos Aires mit 12 Kilogramm Kokain erwischt worden. Er war von Lima aus nach Buenos Aires per Flugzeug gereist und wollte von dort aus nach Deutschland.

Mehr über den jungen Mann wurde nicht bekannt gegeben. Ihm drohen 4-16 Jahre Haft unter härtesten Bedingungen.


WebReporter: Piaggio
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Argentinien, Kokain, Kilo
Quelle: www.fr-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterbenden Motorradfahrer gefilmt: Gaffer kommt mit 900 Euro Geldstrafe davon
Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterbenden Motorradfahrer gefilmt: Gaffer kommt mit 900 Euro Geldstrafe davon
Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?