27.09.01 18:12 Uhr
 2.705
 

Bush-Stab sauer: Cheney hat Bush wie seine Marionette aussehen lassen

Zoff im Weißen Haus, denn die engsten Berater des US-Präsidenten Bush, Hughes und Rove, sind sauer: Grund ist das Bild, das Vize-Präsident Dick Cheney während seines ersten Interviews nach dem Anschlag in der US-Sendung 'Meet the Press' abgab:

Dort habe er zu ausführlich geschildert, wie er am 11. September in Abwesenheit des Präsidenten in Washington faktisch die Staatsführung übernahm. Der Vorwurf: Cheney habe Bush wie seine Marionette aussehen lassen.

Cheney hatte in den Nachwehen der Anschläge angeordnet, dass Bush in der Air Force One nicht nach Washington zurückkehren solle und die Kongress- und Kabinettsmitglieder an einen sicheren Ort bringen lassen. Auch der Abschußbefehl war sein Vorschlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, US-Präsident, Marionette, Stab
Quelle: www.pagesix.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?