27.09.01 18:01 Uhr
 3
 

Morgan Stanley reduziert Cisco Gewinnschätzungen

Analyst Christopher Stix von Morgan Stanley hat heute die Gewinnschätzungen des Netzwerkausrüsters Cisco Systems reduziert. Für das kommende Jahr erwartet er nur noch einen Gewinn von 22 Cents je Aktie nachdem er zuvor 28 Cents erwartet hatte.

Als Grund für diese Abstufung nennt Stix vor allem den Anschlag vom 11. September, der in den USA und Europa zu Umsatzeinbrüchen geführt hat. Für das kommende Jahr erwartet der Analyst einen Erlös von nur noch 18,75 Mrd. Dollar statt bisher 20,06 Mrd. Dollar.

Die Aktie sieht er bei ca. 15 Dollar fair bewertet. Dennoch habe sie ein Abwärtspotential bis zu 9 Dollar. Aktuell notiert sie bei 11,34 Dollar 7,3 Prozent im Minus. Der heutige Kursverlust könnte allerdings auch mit der Gewinnwarnung des Konkurrenten Sonus zu tun haben. Die Sonus Aktie verlor zeitweise über 60 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Morgan Stanley
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?