27.09.01 16:05 Uhr
 1.262
 

Einstein machte Kollegen fertig, um eigene Ideen zu schützen

Dayron Miller führte Jahrzehnte lang Messungen an 'Ätherwinden', die sich nach seinen Messungen mit 10 km/s im Sternbild Doradus bewegen sollten.

Einstein schrieb in einem Brief an einen Freund: Diese Messungen würden die Relativitätstheorie 'wie ein Kartenhaus' zusammenbrechen lassen.

Um dies zu verhindern, beeinflusste er Kollegen von Miller dahingehend, keine Gelder für weitere Experimente zu geben. Auch nach Millers Tod unterstützte er Wissenschaftler, die Millers Theorie widersprachen, persönlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kollege, Albert Einstein
Quelle: www.pm-magazin.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?