27.09.01 15:33 Uhr
 3.645
 

30 Jahre Email: Allererste Email der Welt hieß "QWERTYUIOP"

Die Email feiert ihren 30 Geburtstag. Erfunden wurde die Email 1971 von Ray Tomlinson, der damals bei Bolt, Beranek und Newman (BBN) arbeitete. Tomlinson wollte ein System, um Nachrichten an PCs, die an verschiedenen Orten stehen, schicken zu können.

Dazu kombinierte er das damals gültige System (Informations- Austausch an nur einem PC zwischen verschiedenen Nutzern) und entwickelte das heutige Emailsystem dazu. Tomlinson erinnert sich noch heute an die Entwicklungszeit.

Die elektronische Post brauchte aber für ihr System ein unverbrauchtes Zeichen. Tomlinson fand das '@'. Damit begann für das Internet ein neues Zeitalter. Die allererste Email der Welt enthielt die Buchstaben 'QWERTYUIOP'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, E-Mail
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?