27.09.01 15:33 Uhr
 3.645
 

30 Jahre Email: Allererste Email der Welt hieß "QWERTYUIOP"

Die Email feiert ihren 30 Geburtstag. Erfunden wurde die Email 1971 von Ray Tomlinson, der damals bei Bolt, Beranek und Newman (BBN) arbeitete. Tomlinson wollte ein System, um Nachrichten an PCs, die an verschiedenen Orten stehen, schicken zu können.

Dazu kombinierte er das damals gültige System (Informations- Austausch an nur einem PC zwischen verschiedenen Nutzern) und entwickelte das heutige Emailsystem dazu. Tomlinson erinnert sich noch heute an die Entwicklungszeit.

Die elektronische Post brauchte aber für ihr System ein unverbrauchtes Zeichen. Tomlinson fand das '@'. Damit begann für das Internet ein neues Zeitalter. Die allererste Email der Welt enthielt die Buchstaben 'QWERTYUIOP'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, E-Mail
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?