27.09.01 14:10 Uhr
 129
 

Kein Performance-Verlust: Ohne Bedenken sicher "chatten"

Die australische Security Firma 'Cleartext' hat jetzt ein Programm zum Verschlüsseln der Instant Messages entwickelt.



Das kostenlose Programm nutzt zur Verschlüsselung die digitale Signatur und speichert alle Daten zwischen.

Infizierte oder veränderte Daten kommen so erst gar nicht beim Enduser an und trotz der Verschlüsselung ist mit keinem Performance Verlust zu rechnen. Einzig die erste Nachricht kommt rund 10 Sekunden später an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verlust, Performance, Bedenken
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?