27.09.01 13:56 Uhr
 31
 

Shell Studie zum KFZ Verkehr

Laut einer neuen Studie des Mineraloelkonzerns SHELL werden wir immer mehr Fahrzeuge auf unseren Straßen bekommen, die allsamt aber wesentlich weniger Kilometer fahren werden.


Von jetzt ca. 528 Milliarden wird die Zahl drastisch auf 'nur' 494 Milliarden Kilometern sinken.

Vor allem Frauen und Rentner kaufen z.Z. neue Autos. Die Quote der Männer und Frauen, die einen Führerschein und ein KFZ besitzen, ist fast ausgeglichen.


WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Verkehr, KFZ
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?