27.09.01 13:53 Uhr
 12
 

Sportstars organisieren "Auktion für Amerika"

Viele Topstars des Sports haben sich zusammengefunden, um bei der 'Auktion für Amerika' ihre Liebhaberstücke zugunsten der Opfer und Hinterbliebenen bei einer Internetauktion zu versteigern. Das Ziel ist, 100.000.000$ in 100 Tagen zu erreichen.

Versteigert wird unter anderem eine handsignierte Flagge der USA von Golfprofi Tiger Woods, ein signierter Basketball von Shaquille O'Neal, signierte Tennisausrüstungen von Agassi, Sampras und Kürten und Sachspenden von den Williams-Schwestern.

Höhepunkt der Auktion ist ein getragenes T-Shirt der russischen Tennisspielerin Anna Kournikowa.
Michael Jordan dagegen unterstützt die Hinterbliebenen auf eine andere Art. Er spendet sein Jahresgehalt in Höhe von 1 Mio. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kreuzeiche
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Amerika, Auktion
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leicester-Legende Gary Lineker nennt Trainer-Rauswurf "herzzerreißend"
Fußball: Bei drei Bundesliga-Schiedsrichtern gibt es einen Manipulationsverdacht
Fußball: Dresden-Spieler und Flüchtlingssohn zwei Jahre jünger als angenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?