27.09.01 13:47 Uhr
 174
 

Ghost Recon: 3D-Shooter mit Minimum an Vorraussetzungen

Die Spieleschmiede Red Storm Entertaiment wird am 20. November ihren neuen 3D-Shooter 'Ghost Recon' veröffentlichen. Der Taktikshooter ist der Nachfolger des legendären 'Rogue Spear' und bietet wunderschöne Außenlevels.

Aus diesem Grund ist die Mindestvorraussetzung auch mehr als beeindruckend, denn 450 Mhz P2 mit 128MB-RAM und 16MB Grafikkarte reicht vollkommen aus.

Der Spieler ist Mitglied einer Spezialeinheit und muss die Weltordnung wieder herstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 3D, Shooter
Quelle: www.krawall.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video im Netz: Frau auf Fahrrad rächt sich für sexuelle Belästigung
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
LKA-Chef zieht Zwischenbilanz in der Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?