27.09.01 13:47 Uhr
 174
 

Ghost Recon: 3D-Shooter mit Minimum an Vorraussetzungen

Die Spieleschmiede Red Storm Entertaiment wird am 20. November ihren neuen 3D-Shooter 'Ghost Recon' veröffentlichen. Der Taktikshooter ist der Nachfolger des legendären 'Rogue Spear' und bietet wunderschöne Außenlevels.

Aus diesem Grund ist die Mindestvorraussetzung auch mehr als beeindruckend, denn 450 Mhz P2 mit 128MB-RAM und 16MB Grafikkarte reicht vollkommen aus.

Der Spieler ist Mitglied einer Spezialeinheit und muss die Weltordnung wieder herstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 3D, Shooter
Quelle: www.krawall.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prominente Reaktionen auf den Anschlag in Manchester
Großbritannien: Hotel-Angestellte wegen Sex mit Orlando Bloom gefeuert
Heidi Klums Ex-Freund soll Chris Cornell Beruhigungstabletten gegeben haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an
Palermo: Mafia-Boss auf Fahrrad und offener Straße erschossen
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?