27.09.01 13:22 Uhr
 43
 

14 Tote: Amoklauf im Regional Parlament in der Schweiz

Bei einer Schießerei im Kanton Zug sind durch einen Täter 14 Menschen getötet worden. Der Parlamentspräsident sagte, es sind auch drei Abgeordnete unter den Toten. Über den Täter macht man bisher keine Angaben.

Als Hintergrund nennt man eine abgelehnte Aufsichtsbescherde. Der Täter hatte solche Äußerungen während des Anschlages von sich gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, 14, Parlament, Region, Amoklauf
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deuts