27.09.01 12:11 Uhr
 1.805
 

"Super Chip" von Intel: Handys sind 4 Mal schneller

Intel präsentierte seinen neuen Flash-Chip für drahtlose Geräte wie Handys und PDAs. Der 3 Volt Synchronous Intel StrataFlash Memory bringt 4 Mal mehr Leistung als seine Vorgänger.

92 MB Übertragungsrate sind im 'Burst-Mode' möglich. Intel: 'Eine Unterstützung der jeweiligen Plattformen ist allerdings die Voraussetzung.' Dies sei jedoch meist gegeben und soll schon in Richtung UMTS deuten.

Der große Vorteil des Chips ist, dass Programme nicht mehr in einen anderen Speicher kopiert werden müssen, was eine enorme Zeitersparnis darstellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, Intel, Chip
Quelle: www.vnunet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?