27.09.01 12:11 Uhr
 1.805
 

"Super Chip" von Intel: Handys sind 4 Mal schneller

Intel präsentierte seinen neuen Flash-Chip für drahtlose Geräte wie Handys und PDAs. Der 3 Volt Synchronous Intel StrataFlash Memory bringt 4 Mal mehr Leistung als seine Vorgänger.

92 MB Übertragungsrate sind im 'Burst-Mode' möglich. Intel: 'Eine Unterstützung der jeweiligen Plattformen ist allerdings die Voraussetzung.' Dies sei jedoch meist gegeben und soll schon in Richtung UMTS deuten.

Der große Vorteil des Chips ist, dass Programme nicht mehr in einen anderen Speicher kopiert werden müssen, was eine enorme Zeitersparnis darstellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, Intel, Chip
Quelle: www.vnunet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Kohl-Trauerfeier: Michail Gorbatschow kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?