27.09.01 12:11 Uhr
 18
 

China: Panda-Bärin ist Weltrekordhalter mit dem zwölften Nachwuchs

Eine Pandabärin in einer chinesischen Zucht brachte von 1989 bis zum jetzigen Zeitpunkt zwölf Junge zur Welt, was einem neuen Weltrekord bedeutet.

Der Direktor der Institution ist stolz auf seine 'Heldenmutter' wie er die Pandabärin Qingqing nennt. Sie hat vier einzelnen Bären und vier Zwillings-Bären seit 1989 das Leben geschenkt.

Der bisherige Rekord lag bei elf Pandabären und wurde von der Mutter Quigqing´s gehalten.


WebReporter: FSN2
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: China, Weltrekord, Nachwuchs, Panda
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
Gefundene verweste Leiche könnte vermisste Frau von Sänger Andreas Martin sein
Ex-Wimbledon-Gewinnerin: Tennisspielerin Jana Novotna mit 49 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?