27.09.01 12:05 Uhr
 9
 

Präsident Wladimir Putin in Düsseldorf

Am Mittwoch den 26.09.2001 besuchte Russlands Präsident Putin die Landeshauptstadt NRW in Düsseldorf.


Von alldem merkten die Bürger nur wenig. Staus bleiben aus, weil Putin überwiegend im Hubschrauber reiste.

Aus Sicherheitsgründen musste alles, was eine Bombe hätte enthalten können, verschwinden. Darunter parkende Autos, Mülleimer und diverse anderer Dinge.
Auch die Presse bekam die Vorsichtsmaßnahmen zu spüren.


WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Düsseldorf, Wladimir Putin
Quelle: www.duesseldorf-today.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin erklärt: Letzte russische Chemiewaffen wurden nun zerstört
Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein
Nordkorea-Konflikt: Wladimir Putin warnt vor einer "militärischer Hysterie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin erklärt: Letzte russische Chemiewaffen wurden nun zerstört
Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein
Nordkorea-Konflikt: Wladimir Putin warnt vor einer "militärischer Hysterie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?