27.09.01 12:00 Uhr
 49
 

Münchner wollen kein neues Stadion

Das Meinungsforschungsinstitut forsa untersuchte im Auftrag der Süddeutschen Zeitung die Stimmung der Münchner Bevölkerung per Umfrage bezüglich eines Stadionneubaus im Ortsteil Fröttmaning.

Laut dieser Umfrage sind nur 30% der Münchener für einen Neubau eines Stadions, welches von der Stadt sowie von den Bundesligaclubs FC Bayern und TSV 1860 München geplant ist. Am 21. Oktober findet der Bürgerentscheid zum Neubau statt.

Somit gerät München auch in die Gefahr, bei der WM 2006 keine Spiele austragen zu dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kreuzeiche
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stadion
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich
Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik
Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?