27.09.01 11:17 Uhr
 152
 

Zweites US-Team nach Pakistan - anscheinend feste Angriffspläne

Nachdem vor einigen Tagen bereits Gespräche zwischen US-Delegierten und Pakistan stattfanden (SN berichtete), ist nun ein zweites Team nach Pakistan unterwegs. Das neue Treffen soll wohl nur letzte Details klären, so der Tenor.

Die erste Delegation, geführt von Brigade-General Kevin Chilton, habe auf einem 'harten Kurs' beharrt, sollten die Taliban Bin Laden und andere Terroristen weiter schützen. Der pakistanische Sprecher Riaz M. Khan: 'Es kam zu Informationsaustausch'.

Unabhängige Berichte sagen aber, die Gespräche gingen weiter als 'Informationsaustausch', als ein pakistanischer Offizier für Militär-Operationen dazustieß. 'Solche Offiziere kommen nicht zum Austausch hinzu, sondern nur, wenn bereits konkret geplant wird.'


WebReporter: enforcer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Angriff, Team, Pakistan
Quelle: www.unitedstates.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?