27.09.01 11:17 Uhr
 152
 

Zweites US-Team nach Pakistan - anscheinend feste Angriffspläne

Nachdem vor einigen Tagen bereits Gespräche zwischen US-Delegierten und Pakistan stattfanden (SN berichtete), ist nun ein zweites Team nach Pakistan unterwegs. Das neue Treffen soll wohl nur letzte Details klären, so der Tenor.

Die erste Delegation, geführt von Brigade-General Kevin Chilton, habe auf einem 'harten Kurs' beharrt, sollten die Taliban Bin Laden und andere Terroristen weiter schützen. Der pakistanische Sprecher Riaz M. Khan: 'Es kam zu Informationsaustausch'.

Unabhängige Berichte sagen aber, die Gespräche gingen weiter als 'Informationsaustausch', als ein pakistanischer Offizier für Militär-Operationen dazustieß. 'Solche Offiziere kommen nicht zum Austausch hinzu, sondern nur, wenn bereits konkret geplant wird.'


WebReporter: enforcer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Angriff, Team, Pakistan
Quelle: www.unitedstates.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch
Eine zehnköpfige Gruppe Neonazis ist in Cottbus ausgerastet.
Verfassungsschutz geht von 950 Salafisten in Berlin aus



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden
Ungarn will Strafsteuer für Flüchtlingshelfer einführen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?