27.09.01 09:37 Uhr
 294
 

Catherina Zeta-Jones und M.Douglas wurden in einem Club verspottet

Das Hollywood - Paar Catherine Jones und Michael Douglas besuchten einen Club in New York, wo sie beide verspottet wurden. Eric Douglas ist der Bruder von Michael und ist Comedy-Künstler. Er brachte folgenden Spruch:

Der Spruch: "Michael ist Jude und Catherine ist Schottin, also ist bei den beiden alles ganz besonders billig", kam zwar bei den anderen Besuchern gut an, bei den beiden Betroffenen jedoch nicht. Besonders witzig fand Zeta-Jones diesen Spruch nicht und rief, dass sie Waliserin sei.

In ihrem neusten Film 'America's Sweethearts', der am 11.10 in den Kinos startet, spielt sie einen fiesen Charakter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Club, Michael Douglas
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Douglas nach fast sieben Jahren aus Haft entlassen
"Honig im Kopf": US-Version mit Michael Douglas in der Hauptrolle?
Nach Krebserkrankung - Schauspieler Michael Douglas will mehr auf seinen Körper hören



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Douglas nach fast sieben Jahren aus Haft entlassen
"Honig im Kopf": US-Version mit Michael Douglas in der Hauptrolle?
Nach Krebserkrankung - Schauspieler Michael Douglas will mehr auf seinen Körper hören


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?