27.09.01 07:43 Uhr
 68
 

Fingerabdruck für deutsches Visum

Nach neuesten Meldungen sollen Menschen, die ein Visum für Deutschland beantragen wollen, ihren Fingerabdruck abgeben müssen.

Innenminister Otto Schily erhofft sich dadurch eine Erleichterung bei der Suche nach Terroristen.

Um diese Verfahren durchführen zu können, müssten in allen deutschen Botschaften elektronische Scanner aufgestellt werden, die dann die Fingerabdrücke von Antragstellern scannen.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Finger, Fingerabdruck
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Uno-Rede: Donald Trump droht Nordkorea "völlig zu zerstören"
Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Erste Uno-Rede: Donald Trump droht Nordkorea "völlig zu zerstören"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?