27.09.01 06:28 Uhr
 303
 

Am Lachen zu erkennen - Unterschiede zwischen Männern und Frauen

Eine akademische Studie unter der Leitung von J.Bachorowski/Universität Nashville an der 97 Probanden teilnahmen deckte die Unterschiede der Geschlechter beim Lachen auf. Den Teilnehmern wurden lustige Filmszenen gezeigt und die Lacharten analysiert.

Männliches Lachen entspricht einem Grunzen und Prusten. Frauen bevorzugen es zu kichern und zu glucksen. Diese Aussagen traf das Magazin 'New Scientist'. Das Lachen der Frauen ähnelt einem Gesang, aber beide Geschlechter bilden Vokale beim Lachen.

Selbst Santa Claus mit seinem 'HoHoHo' wurde lachtechnisch entlarvt, er bildet seine Töne im hinteren Mundraum. Obwohl die Studie nur Amerikaner betraf, ist die Initiatorin sicher, dass Ihre Ergebnisse auch für andere Völker gelten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: (º¿º)
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Frau, Unterschied, Lachen, Lache
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?