27.09.01 06:27 Uhr
 13
 

USA:Transportlizenzen von 9 Personen wurden überprüft

Das Justizministerium in Washington gab bekannt,daß 9 Personen wegen des Verdachts gefälschter Transportlizenzen in Haft genommen wurden.


Zuvor war eine Warnung des FBI ausgesprochen worden, daß die Terroristen
möglicherweise Anschläge mit biologischen oder chemischen Waffen in Planung haben.

Eine Verbindung zu den Attacken in New York und Washington konnte den festgenommenen Betrügern nicht angelastet werden, so eine Ministeriumssprecherin.


WebReporter: pono
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: USA, Person, Transport
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?