27.09.01 00:54 Uhr
 63
 

Schule eingestürzt - Viele Tote und Verletzte

Am gestrigen Mittwoch ist in Kano (Nigeria) eine Schule eingestürzt.
13 Schüler wurden dabei getötet und über 21 verletzt.

Die Polizei vermutet, dass heftige Regenfälle, die zuvor niedergegangen waren, Schuld an dem Zusammenbruch der Schule waren.

In der Schule wurde islamische Religionslehre unterrichtet.


WebReporter: pono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schule, Verletzte
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Glottertal: Kuh wird in Festzelt panisch und verletzt mindestens elf Menschen
München: Unwetter sorgt für Blitzeinschlag in Oktoberfest-Zelt
Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Erstmals wurden Frauen im Stadion zugelassen
Glottertal: Kuh wird in Festzelt panisch und verletzt mindestens elf Menschen
Saudi-Arabien: In Schulbuch sitzt versehentlich Meister Yoda neben König Faisal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?