26.09.01 22:25 Uhr
 59
 

CS Spieler wollen Punkbuster retten

Die große Counter-Strike Community will es nicht hinnehmen, dass die beliebte Anti-Cheat Software Punkbuster nicht mehr weiterentwickelt wird.

Es wurde nun eine Online-Petition ins Leben gerufen, die später an Valve übergeben werden soll. Alle User können sich dort eintragen und gegen die Tatsache protestieren.

Bereits über 10000 User haben schon unterschrieben. Es werden von Minute zu Minute mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chrissionline
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spiel, Spieler, CS
Quelle: www.gamigo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär
Klutensee: Hund stirbt nach Bad wohl wegen Blaualgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?