26.09.01 20:51 Uhr
 30
 

Falschmeldung - Pakistan bestreitet Präsenz von US-Truppen im Land

Islamabad/Agentur: Die pakistanische Regierung bestreitet energisch Meldungen, wonach sich US-Truppen auf pakistanischem Boden befinden.

Diverse Medien hatten dies zuvor berichtet. Konkret war davon berichtet worden, dass sich US-Truppen in den Städten Peshawar und Quetta aufhalten sollen.

In einer Pressekonferenz vor Medienvertretern stellte der Sprecher des pakistanischen Außenministeriums Riaz Muhamed Khan diese Meldungen als vollkommen falsch und haltlos dar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Land, Pakistan, Truppe, Falschmeldung, Präsenz
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne
In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?