26.09.01 20:51 Uhr
 30
 

Falschmeldung - Pakistan bestreitet Präsenz von US-Truppen im Land

Islamabad/Agentur: Die pakistanische Regierung bestreitet energisch Meldungen, wonach sich US-Truppen auf pakistanischem Boden befinden.

Diverse Medien hatten dies zuvor berichtet. Konkret war davon berichtet worden, dass sich US-Truppen in den Städten Peshawar und Quetta aufhalten sollen.

In einer Pressekonferenz vor Medienvertretern stellte der Sprecher des pakistanischen Außenministeriums Riaz Muhamed Khan diese Meldungen als vollkommen falsch und haltlos dar.