26.09.01 20:51 Uhr
 30
 

Falschmeldung - Pakistan bestreitet Präsenz von US-Truppen im Land

Islamabad/Agentur: Die pakistanische Regierung bestreitet energisch Meldungen, wonach sich US-Truppen auf pakistanischem Boden befinden.

Diverse Medien hatten dies zuvor berichtet. Konkret war davon berichtet worden, dass sich US-Truppen in den Städten Peshawar und Quetta aufhalten sollen.

In einer Pressekonferenz vor Medienvertretern stellte der Sprecher des pakistanischen Außenministeriums Riaz Muhamed Khan diese Meldungen als vollkommen falsch und haltlos dar.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Land, Pakistan, Truppe, Falschmeldung, Präsenz
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?