26.09.01 20:39 Uhr
 3.198
 

Dreistes Fake-Foto zum US-Terror: Touristenbild vom WTC aus

Ein Grafiker hat sich nun einen üblen Scherz zu der USA-Katastrophe geleistet. Er hat ein Foto veröffentlicht auf dem ein Mann zusehen der auf einer Aussichtsplattform des WTC's steht, während man ein Flugzeug auf das Bauwerk zufliegen sieht.

Angeblich soll eine Kamera in den Überresten des World Trade Centers gefunden worden sein. Allerdings kann das Bild auf keinen Fall der Realität entsprechen, da die Plattform um die Uhrzeit noch nicht zugänglich war.

Desweiteren fliegt die Maschine auf dem Bild von Nord nach Süd. Die Maschine aus dieser Richtung stürzte in den Nordturm. Die einzige Aussichtsplattform des WTC ist aber auf dem Südturm. Was ebenfalls auffällig ist, dass das Flugzeug auf der Grafik nicht verschwommen ist, da es ja mit einer hohen Geschwindigkeit flog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Foto, Terror, Tourist, Fake
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Vergewaltigung in Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Mülheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?