26.09.01 20:27 Uhr
 208
 

OLG-Urteil: Baustellen müssen nur stundenweise kontrolliert werden

Laut dem OLG Brandenburg (Az.: 2 U 35/00) reicht eine stundenweise Kontrolle der Baustelle und deren Absicherung aus.

Damit wies das Gericht die Klage eines Autofahrers ab, der wegen mehrerer Leitbalken auf seiner Fahrbahn einen Unfall erlitt.

Wenn sich ein Sicherheitsrisiko in kurzer Zeit ergibt, erfolgt daraus nicht zwangsweise eine Haftung der Aufsichtsbehörden.


WebReporter: commander-bond
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Urteil, Baustelle
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?