26.09.01 18:29 Uhr
 9
 

Boeing: Videoüberwachung in Flugzeugen anvisiert

Nach der Meldung von Boeing prüft man derzeit den Einbau von Videokameras an Bord von Flugzeugen. Auf diese Art und Weise hat man immer einen Überblick darüber, was an Bord vorgeht.

Natürlich ist es dann bereits zu spät, wenn die Terroristen an Bord sind. Man kann dann aber Vorfälle wie die Anschläge der vergangen Zeit abschätzen und verhindern. So können die Piloten sehen, was hinter ihnen vorgeht.

Deutschlands Unternehmen sind nach Aussagen von Georg Fongern von der Pilotenvereinigung Cockpit in der Planung 'weit fortgeschritten'. Auch Außenkameras sind denkbar, um das Flugzeug besser überwachen zu können und Schäden frühzeitig zu erkennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Video, Flugzeug, Boeing
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?