26.09.01 17:17 Uhr
 682
 

Das Geschäft mit Terror-Domains blüht: Bis zu 500.000 Dollar pro WTC- Domain

Wie bei SN bereits berichtet hat der Domain-Anbieter 'VeriSign' einige von den Hunderten WTC- Terror Domains gelöscht. Doch das Geschäft blüht weiter - ungeachtet der Opfer und ihrer Familien und Angehörigen.

'WTCNot.com' soll 500.000 Dollar kosten, eine weitere Terror Domain 'WTCdestruction.net' soll 75.000 Dollar einbringen. Die Preise überschlagen sich, kostet doch eine normale Domain 30 Dollar aufwärts.

Domain-Anbieter 'Afternic' sieht die ganze Situation anders. Afternic wird bei sich registrierte Terror-Domains akzeptieren und freischalten. Afternic sieht sein Handeln unter dem Punkt der Meinungsfreiheit.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Dollar, Terror, Geschäft, Domain
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden
Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball: Nationalspielerin beklagt - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Regensburg: 17-Jähriger, der Polizisten attackierte, sollte abgeschoben werden
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?