26.09.01 16:26 Uhr
 8.035
 

Rückruf bei Lego: Anleitung mit makabren Bildern

Nach eigenen Aussagen der Spielzeugfirma Lego wurde ein Spielzeug aus den Regalen entfernt, welches in der beiliegenden Anwendungsbeschreibung ein Flugzeug zeigt, das Bomben auf eine Stadt abwirft.

Auf dem ersten Bild der Illustration ist ein Flugzeug abgebildet, das auf eine Skyline zufliegt. Das zweite Bild zeigt, wie das Flugzeug 'totenkopfähnliche' Gegenstände abwirft. Auf dem dritten Bild sind explodierende Bomben und Tote zu sehen.


Die Firma gab zu, mit der Bebilderung einen Fehler begangen zu haben und rief deshalb ihr Spielzeug zurück. Man werde sich Mühe geben, dass so etwas nicht wieder vorkommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bild, Rückruf, Lego, Anleitung
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?