26.09.01 16:22 Uhr
 20
 

Wieder Entführungen in Kolumbien

Nachdem der Deutsche Thomas Künzel, der von kolumbianischen Rebellen entführt wurde, wieder in Deutschland ist, ist ein slovakischer Missionar gekidnappt worden. Sein Bus wurde zum Anhalten gezwungen, und mit Waffengewalt wurde er verschleppt.

In der letzten Zeit wurde die Frau des kolumbianischen Generalstaatsanwalts mitsamt 2 Leibwächtern und 8 Begleitpersonen entführt.

Wahrscheinlich steckt eine linksextreme Rebellengruppe hinter den Entführungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Piaggio
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Entführung, Kolumbien
Quelle: www.fr-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN