26.09.01 16:10 Uhr
 3
 

Media korrigiert Planung: Aktie -38%

Die MEDIA! AG teilte heute mit, dass sich aufgrund der nachlassenden Konjunktur in Deutschland und USA sowie der eingebrochenen Werbewirtschaft das Messe-, Event-, und Werbegeschäft rückläufig entwickeln wird, womit sich die Planung für die Folgejahre nicht einhalten lässt.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr lag der Jahresumsatz mit 51,5 Mio. Euro 10 Prozent über Plan. Das EBlTDA bei -1,57 Mio. Euro. Das Konzernjahresergebnis nach Steuern betrug -6,56 Mio. Euro. Die verändernde Konjunktur- und Branchensituation sowie die erkannten unternehmensinternen Verlustursachen ziehen bereits ein begonnenes Konsolidierungs- und Effizienzsteigerungsprogramm nach sich.

Zudem hat der Aufsichtsrat das Vorstandsmitglied Karl-Heinz Kragler zum neuen Finanzvorstand ernannt. Der bisherige CFO Edmund Appelt wird zum 1.1.2002 aus dem Unternehmen ausscheiden und sich neuen Aufgaben widmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?