26.09.01 15:26 Uhr
 13
 

Westerwelle attackiert die Finanzpolitik der Regierung

Als 'konzeptionslos' hat der Vorsitzende der FDP Guido Westerwelle die Finanzpolitik der Bundesregierung attackiert.

In einer scharfen Rede vor dem Bundestag fand er eine einprägsame Formel für seine Kritik: 'Rauchen für die Sicherheit - Rasen für die Rente. Das ist konzeptionslos!'

Westerwelle bezieht sich dabei auf die Tabaksteuererhöhung zur Finanzierung von Anti-Terrormaßnahmen und auf die Ökosteuer (Kraftstoff) zur Finanzierung der Rente.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: information
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Finanz, Guido Westerwelle, Finanzpolitik
Quelle: de.news.yahoo.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?