26.09.01 14:18 Uhr
 224
 

Ziege und Liverpool vor Disziplinar-Ausschuß der Premier League

Christian Ziege und dem FC Liverpool wird vorgeworfen, die englischen Transferregeln gebrochen zu haben. Sie müssen nun vor dem Disziplinar-Ausschuß der Premier League erscheinen. Ihnen droht eine Geldstrafe.

Liverpool soll ohne Erlaubnis des FC Middlesbrough, Zieges damaligen Klubs, mit dem Deutschen über einen Wechsel gesprochen haben.

Ziege, der momentan bei Tottenham Hotspur unter Vertrag steht, war vor über einem Jahr von Middlesbrough nach Liverpool gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shortreport
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Premier, Premier League, Liverpool, Ziege
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?