26.09.01 13:53 Uhr
 52
 

Panik: In der Türkei bebt die Erde wieder

Schon wieder ist die Erde in der Türkei am Beben. Diesmal hat es die Stadt Gazipasa, 100 km östlich von Antalya, getroffen.

Das Erdbeben hat die türkische Küstenstadt mit einer Stärke von 5,1 auf der Richterskala getroffen.
Getötet wurden aber zum Glück diesmal keine Menschen.


Nur zwei Menschen wurden bei einem Panik-Sprung aus dem Fenster verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Türke, Erde, Panik
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privat-Ermittler präsentiert neue Theorie zum Verschwinden Maddie McCanns
Malaysia: Diebstahl des Leichnams von Kim Jong Uns Halbbruder verhindert
Urteil: Witwe hat keinen Anspruch auf tiefgefrorenes Sperma ihres Mannes



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privat-Ermittler präsentiert neue Theorie zum Verschwinden Maddie McCanns
Malaysia: Diebstahl des Leichnams von Kim Jong Uns Halbbruder verhindert
Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?