26.09.01 13:44 Uhr
 5.377
 

U-Boot vor 50 Jahren gesunken, plötzlich tauchte es wieder auf

Das australische U-Boot 'K-IX' sank vor mehr als 50 Jahren als es aus dem Hafen von Sydney geschleppt werden sollte. Die australischen Marine versuchte auch nicht es zu bergen, es wurde aufgegeben.

Jetzt tauchte das gesunkene U-Boot plötzlich wieder auf. Durch die Flut gelangte es wieder an die Oberfläche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Boot
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Fußball: Englische Fans besprühen aus Versehen eigenen Spielerbus mit Graffiti
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU verschärft Ton gegenüber Martin Schulz: "Gefährlicher Quacksalber"
Europaparlament: Rassistische Aussagen dürfen von Archiv gelöscht werden
Berlin: Großrazzia beim schon geschlossenen Moscheeverein Fussilet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?