26.09.01 11:34 Uhr
 18
 

Jennifer Lopez: Drehstart ihres Terroristenfilms verschoben

SN berichtete bereits darüber, dass viele Filme wegen des Terrors, in Hollywood umgeschrieben oder verschoben werden. Nun traf es auch Jennifer Lopez.

Die Dreharbeiten zu dem Thriller 'Tick-Tock' sollten im Dezember anlaufen. Da aber das Drehbuch von terroristischen Anschlägen handelt, wurde der Drehbeginn vom Filmstudio Columbia auf den Juli 2002 verschoben.

An dem Projekt wolle man jedoch festhalten, genau wie Jennifer Lopez und der Regisseur Steve Norrington (Blade), aber zuerst müsse die Story abgeändert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sammyskim
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Terrorist, Jennifer Lopez
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?