26.09.01 11:12 Uhr
 58
 

Neue PCs und Notebooks: Compaq startet Windows-XP-Offensive

Mit neuen Desktop-PC und Notebooks will Compaq verloren gegangene Marktanteile in den USA zurückerobern. Besonders im Weihnachtsgeschäft hofft der Hersteller auf viele verkaufte Einheiten der 'Presario'-Reihe.

Ein bis zu 1,2 Gigahertz schneller AMD-Prozessor kommt im Notebook 'Presario 700' zum Einsatz. Das Gerät mit einem 14-Zoll-Display kostet ca. 1300 US-Dollar.

Die Variante 'Presario 2700' ist etwa 300 US-Dollar teuer, besitzt aber einen 1,13 Gigahertz und ein 15-Zoll-Display.
Die neuen Desktop-PC 'Presario 5000' und 'Presario 8000' sind ab 900 US-Dollar zu haben und sind mit bis zu 2 Gigahertz schnell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nguenzroth
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, XP, Notebook, Offensive
Quelle: www.forum-3d.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?