26.09.01 10:28 Uhr
 302
 

Der "stern" betitelt Ulla Kock am Brink als "Schlampe der Nation"

Ulla Kock am Brink gab in einem Interview jetzt zu, dass die Affäre zwischen ihr und dem Mann ihrer besten Freundin Sabine Chritiansen schon seit zwei Monaten anhielt. Sie sagte 'Es ist eine Blitz-Liebe mit sehr langen Verlauf'

Der 'stern' fragte sie sogar' Wie lebt es sich mit dem Image als Schlampe der Nation'? Ulla dazu 'Ich kann nur versuchen, ruhig damit umzugehen, und kann mich nicht ständig dafür rechtfertigen, dass ich mich verliebt habe'.


Außerdem findet sich es ungerecht, dass, wenn Frauen ihren Mann verlassen als Hexen gesehen werden. Aber wenn der Mann seine Frau verläßt so werden sie als erfolgreiche Flirtjäger betitelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nation, Schlampe
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?