26.09.01 10:17 Uhr
 90
 

Ati Radeon mit 290Mhz

Der neue Grafikchip des Grafikkartenherstellers Ati, der Radeon 7500, stellt mit 290Mhz einen neuen Rekord bei den Grafikchips auf. Dieser Performanceanstieg ist vor allem auf die Fertigung im 0,15µm möglich.

Mit dieser Taktfrequenz ist der Chip sogar schneller getaktet als der GeForce2 Ultra von Nvidia.

Ein weiteres Feature ist DVI-I-Anschluß für Flachbildschirme bis zu einer Auflösung von 1600x1200 Bildpunkte.
In der Quelle ist der neue Grafikchip noch genauer beschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Snakey2
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Radeon
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?