26.09.01 10:03 Uhr
 3
 

Hornblower Tagestipp Lehman Brothers

Tagestipp Lehman Brothers (LEH US; 891041):

„Challenging Conditions“ – Das US-Brokerhaus Lehman Brothers(LEH) konnte mit einem Gewinn von 309 Mio. USD oder einem Ergebnis je Aktie von 1,14 USD im dritten Quartal die Erwartungen des Marktes mehr als erfüllen.

Laut einer First Call-Umfrage sind die Analysten im Durchschnitt von einem Ergebnis von 1,08 USD je Aktie ausgegangen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist der Gewinn jedoch um 33% ein-gebrochen.Vor dem Hintergrund der mit dem Anschlag auf das World Trade Center entstandenen Schäden und des rezessiven Szenarios in den USA gehen wir für die kommende Periode von einer weiteren Gewinnverschlechterung aus. Allerdings ist Lehman Brothers angesichts des Businessmixes von einer Rezession und der damit einhergehenden negativen Effekte für die Capital-Markets-Aktivitäten weniger betroffen als vergleichbare Wettbewerber. Der Broker kann auf einstabiles Geschäft im Debt-Underwriting und mit Festverzinslichen zurückgreifen. Demnach konnte Lehman im ersteren Bereich die Netto-Erträge (abzgl. Zinsaufwendungen) im Vergleich zur Vorperiode auf 228 Mio. (150 Mio.) USD steigern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lehman Brothers
  Den kompletten Artikel findest du hier!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?