26.09.01 09:14 Uhr
 410
 

Schutzimpfung für die Vagina

Ein neuer Scheidenschutz aus Neu Isenburg schützt durch Spritzen gegen mehrere Infektionen der Vagina.

Bei mehr als 80 Prozent der Teilnehmerinnen sank nach der Impfung das Rückfallrisiko.

Durch die nicht belastenden Impfungen wird eine Stimulation des Immunsystems in dieser Region eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JOMANIA
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schutz, Vagina
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Depressionen können für ein krankes Herz sorgen
Mindesthaltbarkeitsdatum - was bedeutet das wirklich?
Russland: Gesundheitsministerium will Rauchen komplett verbieten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug
Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft
Amazon Echo Lautsprecher enthält Easter Egg aus Mass Effect 3


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?