26.09.01 08:28 Uhr
 281
 

Alle zehn Sekunden stirbt ein Raucher weltweit

In Deutschland rauchen ca. 22 Prozent der Frauen und 36 Prozent der Männer. Laut WHO (Weltgesundheitsorganisation) stirbt alle 10 Sekunden ein Raucher an den Folgen des Rauchens.

Die meißten Raucher haben im Durchschnitt mit 12 Jahren angefangen.
Sie sind also schon im frühen Jugendalter nach Nikotin süchtig.

Menschen, die zwischen 12 und 19 Jahren das Rauchen anfangen und dieses bis zu 25 Jahre fortführen sterben bis zu 25 Jahre früher als Nichtraucher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rotejule
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Welt, Rauch, Raucher
Quelle: www2.lifeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?