26.09.01 07:32 Uhr
 30
 

Frau beim Einkaufsbummel von Dachziegel erschlagen

Vigo: Im nordspanischen Vigo kam es am gestrigen Abend zu einem bedauerlichen Unfall. Eine 45-jährige Frau hatte nach Feierabend schnell noch ein paar Einkäufe tätigen wollen, es sollte ihr letzter Einkaufsbummel sein.

Mitten im Zentrum der Stadt traf die Frau ein 80 cm langer Dachziegel, der sich von einem fünfstöckigen Gebäude gelöst hatte, am Kopf und tötete sie sofort.

Die Lokalpolizei gab die Identität des Opfers nicht bekannt, führte jedoch aus, dass es sich um eine Mutter von vier Kindern gehandelt hat.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Einkauf
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?